top of page

ÖPNV, Verkehrssituation & Verkehrswende

Auf ein Glas Wein mit Werner Schreiner, Verkehrsexperte

60 Gäste bei unserer Info-Veranstaltung im Palatinum zeigen, wie wichtig das Thema ÖPNV ist und wie sehr es vielen unter den Nägeln brennt. Jeder hat schon Erfahrung damit gemacht und es gibt sicherlich einiges zu verbessern.

Gemeinsam mit Werner Schreiner, Projektleiter und Berater mit langjähriger und umfassender Erfahrung in diesem Fachbereich habe ich meine Ziele für eine Verbesserung der Verkehrssituation vorgestellt und mit den Gästen diskutiert, Fragen beantwortet und Anregungen aufgenommen.

Für mich steht ein kundenfreundlicher ÖPNV im Vordergrund. Wenn keine gute Taktung angeboten wird, wird auch das Angebot nicht genutzt. Hier sehe ich Potenzial, zum Beispiel in Richtung Limburgerhof oder zur Rhein-Haardtbahn, aber auch bei der Schülerbeförderung. Die Umsetzung unseres SPD-Antrags für eine neue Linienführung zur Verbindung von Schifferstadt, Limburgerhof und Mutterstadt bis nach Oggersheim ist ein erster guter Schritt.

Dass Haltestellen ansprechend aussehen sollten, behindertengerecht ausgebaut und mit allen wichtigen Informationen ausgestattet, versteht sich für mich von selbst. Hier möchte ich die Anregungen und Rückmeldungen aus der Bevölkerung mehr nutzen und an den VRN weitergeben.

Als besonders unterstützenswert sehe ich die Verlängerung der Straßenbahnlinie über Maudach bis nach Mutterstadt. ÖPNV über die Schiene wird statistisch gesehen besser angenommen als Busse. Außerdem gibt es im Schienenverkehr in der Regel keine Stauproblematik. Ich glaube nicht, dass es bis zu einer Realisierung des Projekts 20 Jahre dauern wird. Schön wären sieben Jahre, realistisch ist wohl irgendetwas dazwischen.

Neben dem Hauptthema des Abends konnte ich auch Fragen zu den anderen Schwerpunkten meines Wahlprogramms beantworten und habe mich sehr über den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern gefreut.

Lesen Sie dazu auch gerne meine Blogbeiträge zu den einzelnen Themenbereichen.


Vor der Wahl_ Viele Ideen für den Verkehr - Mutterstadt - DIE RHEINPFALZ
.pdf
PDF herunterladen • 192KB


Comments


bottom of page